Toilette in Aquarell

Ein Raum, viele Möglichkeiten

Es gibt wohl keinen Raum im Haus oder in der Wohnung, bei dem man sich mit außergewöhnlichen Boden- und Wandbelägen so austoben kann, wie in der Toilette. Die Größe ist begrenzt, die Kosten sind damit überschaubar und man sieht sich nicht ganz so schnell satt wie im Wohnzimmer. Warum sollte dieser Raum also immer nur weiß, grau und mehr oder weniger langweilig sein?

Die Möglichkeiten sind ja nahezu unendlich. Ich habe also mal die verschiedensten Varianten probiert. Hier ein paar Ideen:

Entwurf für Gestaltung einer Toilette

Ein wenig Wandfarbe ist die wohl einfachste Art, einen Raum zu verändern. Je nachdem welche Flächen man bepinselt, wirkt der Raum höher, schmaler, niedriger …

Entwurf für Gestaltung einer Toilette

Es müssen nicht immer Fliesen sein. Abwaschbare Tapeten gibt es längst in den verschiedensten Mustern und Motiven, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Eine große Auswahl findest du zum Beispiel bei www.tapetenagentur.de

Entwurf für Gestaltung einer Toilette

Wer einmal in Paris war, wird sie sofort wiedererkennen: Die Fliesen aus den Pariser Metro-Stationen. Metro-Fliesen gibt es in diversen Farben, der Klassiker ist aber weiß. Wer die Optik von Backsteinen liebt, findet auch andere Möglichkeiten wie zum Beispiel die Kollektion New Yorker von SETTECENTO. Diese gibt es sowohl glänzend als auch matt.

Entwurf für Gestaltung einer Toilette

Zementfliesen kennt man meist aus Altbauten, sie haben in den letzten Jahren aber eine echte Renaissance erlebt. Und das nicht ohne Grund, denn es gibt wunderschöne Muster. Die Zementfliesen-Optik gibt es zwar mittlerweile auch als etwas pflegeleichtere Version aus Keramik ich persönlich finde die durchgefärbten Originale jedoch schöner.

Entwurf für Gestaltung einer Toilette

Fliesen müssen nicht unbedingt rechteckig sein oder immer die gleiche Farbe haben. Die rautenförmigen Fliesen tex von MUTINA, oder die wabenförmigen Fliesen der Serie XGONE von MIRAGE haben es mir ganz besonders angetan. Verschiedene Farben, Texturen und Formate können kombiniert werden, sowohl an der Wand, als auch auf dem Boden. Was der Spaß kostet, ist mir jedoch völlig unklar. Ebenso, wer uns das so perfekt an die Wand klebt 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

Ulli

Grafik-Design, Fotografie und Illustration sind meine Leidenschaft, zum Glück nicht nur privat. Aber auch die Architektur alter und moderner Wohnhäuser sowie vielfältige Themen rund ums Wohnen faszinieren mich von Kindesbeinen an. Meine Gedanken, Fundstücke, Ideen und Bilder dazu möchte ich gerne mit euch teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.